Lost in Space: Neue SciFi-Serie ab sofort verfügbar

©Netflix
post img

Streaming-Fans brauchen sich heutzutage wirklich keine Sorgen mehr machen, insbesondere wenn es dabei um neues Material in Form von Serien geht. Auf fast jedem Portal kommen ständig neue Formate hinzu, und Netflix gehört dabei der Königsklasse an, zumindest wenn es um Eigenproduktionen geht. Ab sofort ist nun die neue Science Fiction-Serie Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten verfügbar, und kann via der Netflix-App bequem auf der PlayStation 4 angeschaut werden.

Kann das was werden?

Mit Lost in Space wird viel verknüpft, aber nicht unbedingt hochkarätiges Popcorn-Kino. Zumal ist die Marke selbst alles andere als neu. So basiert auch das neue Format abermals auf der klassischen Science Fiction-Serie aus den 1960er Jahren. Auch 2004 konnte die Marke ein Revival mit dem gleichnamigen Hollywood-Streifen, mit unter anderen Jayne Brook in der Rolle der Maureen Robinson, erleben – jedoch gestaltete sich dies alles andere als erfolgreich. Der Auftritt war solide, einen Blick war der Film wert, aber vom Hocker reißen konnte dieser nicht. Wie das Schicksal der neuen Serie aussieht, bleibt vorerst abzuwarten.

Die Geschichte hinter Lost in Space – Verschollen zwischen fremden Welten setzt, wie auch das Original und das Werk aus 2004, die Familie Robinson in den Fokus. Angesetzt ist das Werk rund 30 Jahre in der Zukunft, und die Besiedlung des Weltraums hat begonnen. Doch nur wenige Auserwählte haben die Gelegenheit in einer neuen Welt das Glück zu suchen. Pech ist nur, dass das Schiff der Familie Robinson vom Kurs abkommt und in den Weiten des Weltraums verloren geht. Lichtjahre vom Ursprungsort entfernt, muss sich die Familie zusammenraufen um die etlichen Gefahren, die hier Lauern, zu überstehen.

Mehr und mehr Weltraum…

Aber nicht nur Lost in Space könnt ihr euch ab sofort auf eurer PS4 antun, auch lohnen sich für SciFi-Fans so manche Games, wie beispielsweise Elite Dangerous. In dieser Weltraum-Simulation durchfliegt ihr die Weiten des Raums, könnt Asteroiden nach Ressourcen abgraben, Handel betreiben, Kämpfe durchführen und sogar neben vielen anderen Aufgaben die Tiefen der Milchstraße, weit ab von jeglicher besiedelten Welt, erkunden.