Veröffentlicht am von

Game of Thrones: Streamingstart und weitere Infos zum Serienfinale

Der Epos rückt seinem Ende näher…

Nur noch wenige Wochen bis eine der größten und vor allem beliebtesten Serien unserer Zeit ihr Ende erreicht. Die achte Staffel von Game of Thrones wird in der Nacht vom 14. auf den 15. April starten und bei HBO ausgestrahlt. Zeitgleich, um etwa 3 Uhr nachts, wird die erste Episode ebenfalls via der Sky Ticket-App auf eurer PlayStation 4 verfügbar sein.

Fans müssen sich allerdings trotzdem ein wenig gedulden. Die insgesamt nur sechs Episoden lange Staffel wird hier nämlich nicht am Stück verfügbar sein. Pro Woche gesellt sich so eine neue Folge hinzu, ehe dann das Serien-Highlight sein vorzeitiges Ende findet.

Die Liebe zum Detail

Wenn Game of Thrones in den vergangenen sieben Staffeln eines gezeigt hat, dann dass die Macher der Serie immense Liebe zum Detail in das Format gesteckt haben. Dafür gibt es zahllose Beispiele, die mal mehr und weniger gewollt sein mögen.

Tommens Antwort auf die Frage seines Vaters, was einen guten König ausmachen würde, prognostizierte so bereits vorab seinen späteren Weg: Frömmigkeit. Noch beeindruckender fiel die Bluthochzeit aus. Die Charaktere, die für dieses Komplott verantwortlich waren, starben auf dieselbe Weise wie deren Opfer. Robb Stark und Tywin Lannister durch Armbrustbolzen durchlöchert, Robbs Frau Talisa sowie Roose Bolton mit einem Dolch in den Bauch erstochen und Catelyn Stark und Walder Frey wurden die Kehlen aufgeschlitzt.

Womöglich zeichnet sich nun ein weiteres „foreshadowing“ ab. Denn ein HBO-Plakat zur Serie zeigt Jon Schnee auf dem eisernen Thron, ähnlich wie seinen Ziehvater schon in Staffel 1. Wird Jon das gleiche Schicksal wie Lord Eddard Stark erleiden oder zeigt sich hier schon der finale Ausgang der Serie mit Jon als Herrscher über die sieben Königslande?

Eine weitere Game of Thrones-Serie ist in der Mache

Um die letzten paar Wochen Wartezeit bis zum Finale zu überbrücken, lohnt sich ein Blick in die Sky Ticket-App. Hier könnt ihr die vergangenen Staffeln in einem Binge euch nochmals zu Gemüte führen und die Geschehnisse auffrischen.

Aktuell befindet sich zudem noch ein neues Serienformat in der Mache, welches als Prequel zu Game of Thrones dienen soll. Im Fokus dieses Formats soll die Herkunft der weißen Wanderer, die Lange Nacht und das alte Valyria stehen.

Weitere Infos zur neuen Serie aus der Welt von Game of Thrones

04 Mär ‘19