Veröffentlicht am von

Das DFB-Pokal Viertelfinale 2019: Blamieren verboten!

Die Spitzenspiele Live mitverfolgen…

Anfang Februar war es soweit: Das Achtelfinale des DFB-Pokals wurde hier ausgetragen. So manche Überraschung sorgte hier zudem für immenses Aufsehen. Nicht nur hat der 1. FC Heidenheim Bayer 04 Leverkusen aus dem Turnier gekickt, auch brillierte Werder Bremen auf Dortmunder Rasen. Das Resultat: Eines der spannendsten Spiele des Pokals.

Live im Stream mitfiebern

Damit ihr alle Partien beim DFB-Pokal Viertelfinale 2019 miterleben könnt, müsst ihr nur die Sky Ticket-App auf eurer PlayStation 4 anwerfen. Sky überträgt bis zur Saison 2021/22 hier alle Partien des Turniers live. Sollte ein Abo fehlen, so gibt es auch flexible Tagestickets, was sich bei Gelegenheits-Zuschauern durchaus lohnen kann.

Insgesamt stehen acht Teams im Viertelfinale, und zu sehen gibt es die Partien am Dienstag, den 2. April, sowie am darauffolgenden Mittwoch. Zum Auftakt startet das DFB-Pokal Viertelfinale 2019 mit einem Zweitliga-Duell. Hier empfängt der Viertplatzierte Paderborn den Hamburger SV, der aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz verweilt. Paderborn gehört hier zudem aktuell zu den erfolgreicheren Clubs, denn bereits in der Vorsaison gehörte das Team zu den besten acht.

Die großen Spitzenspiele kommen allerdings erst am Mittwoch auf euch zu. Hier empfängt der Underdog Heidenheim den FC Bayern München. Ob sich der Zweitligist gegen dem klaren Favoriten durchsetzen kann bleibt abzuwarten. Spannender wird es in der zweiten Partie. Hier empfängt der FC Schalke die Werderaner. Erst vor knapp vier Wochen konnte Bremen sich bereits auf Schalke durchsetzen. Wird sich es hier eine Wiederholung der Ereignisse geben?

Die Partien live im Stream

Dienstag, 02. April
18.30 Uhr: SC Paderborn 07 – Hamburger SV
20.45 Uhr: FC Augsburg – RB Leipzig

Mittwoch, 03. April
18.30 Uhr: FC Bayern München – 1. FC Heidenheim
20.45 Uhr: FC Schalke 04 – Werder Bremen

Wer von diesen Mannschaften das Halbfinale am 23. bis 24. April erreichen wird, das könnt ihr live im Sky Ticket-Stream mitverfolgen. Spannend ist insbesondere, dass mindestens ein Zweitligist dieses garantiert erreichen wird.

01 Apr ‘19